Dead Space Marker Projekt

Frisch ausgedruckt aus dem 3D-Drucker…

IMG_1702

… ist das Modell noch relativ langweilig, daher wollen wir dem Objekt ein Innenleben aus LEDs verpassen die über ein Python-Webinterface 3 vordefinierte Programme ausführen.

  • Alle LEDs leuchten
  • Alle LEDs pulsieren
  • Die LEDs pulsieren von unten nach oben

Folgendes Modell wurde verwendet und in der höhe mittels Meshmixer vergrößert (28 cm hoch) und in 2 Teile gesplittet.

Als Basis für die Steuerung wird ein Raspberry Pi Zero herhalten (leider noch nicht geliefert 🙁 )

Das Programm für die Steuerung (naja den Prototyp 😉 ) gibts hier

 

Hier mal ein Test wie sich Licht (von einem Laserpointer) drinnen verhält…

IMG_1703 

… nicht schlecht, weiter mit dem Anstrich…

IMG_1705

… hübsch!

 

Hurra, die Prototyp-Schaltung funktioniert auch soweit 🙂 IMG_1704

 

Es nimmt Formen an, hier mal die Platine mit den notwendigen Bausteinen: IMG_1706
Ach ja, und damit das ganze noch ein wenig mehr authentisch rüberkommt, wird auch noch ein Lautsprecher verbaut. Der Verstärker ist ebenfalls schon verlötet.